Die Schmuckschmiede
Unikate Amelie Weidhaus GoldschmiedeWerkstatt

Datenschutz ist uns wichtig

Liebe Kunden,

 

natürlich sind uns Datenschutz und der damit verbunden Umgang mit Daten, die Sie uns anvertrauen, sehr wichtig. Das Inkrafttreten der neuen Datenschutzbedingungen (EU-DSGVO) am 25.05.2018 bringt auch bei uns Neuerungen mit sich. Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten gemäß § 6 DSGVO nur dann, wenn diese zur Erfüllung unserer Aufgaben und gesetzlicher Vorgaben notwendig sind. An dieser Stelle möchten wir Sie über folgende Änderungen informieren:

 

  • Kontaktformular: Daten, die im Rahmen der Benutzung unseres Kontaktformulars von uns angefordert werden, werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens von uns vertraulich verwendet und nur für diesen Zweck einmalig gespeichert.
  • Online-Shop: Daten, die im Rahmen der Benutzung unseres Online-Shops von uns angefordert werden, werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens, sowie der Kaufabwicklung von uns vertraulich verwendet und nur für diesen Zweck einmalig gespeichert.
  • Kundenpost: Wir versenden sowohl digital als auch per Post Einladungen zu firmeninternen Events, Ausstellungen und besonderen Aktionen. Dies geschieht nur, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen. Somit werden wir Ihre Daten hierfür gesichert speichern. Sollten Sie bereits in unserer Kundenkarte gespeichert sein und möchten keinerlei Kundenpost mehr bekommen, so senden Sie uns bitte eine Email an: info@schmuckschmiede-weihaus.de. Sie können den von uns vorbereiteten Link verwenden, klicken Sie einfach auf die Emailadresse und ersetzen Sie die letzten 2 Zeilen durch Ihren Kontakt. Diese Email wird natürlich nach Bearbeitung Ihres Anliegens von uns gelöscht.
  • Angebote und Aufträge: Da wir für die Erstellung von Angeboten und der Bearbeitung Ihrer Aufträge gewisse Daten von Ihnen benötigen, werden diese bei uns vorübergehend und nur für diesen Zweck einmalig bei uns gespeichert.
  • Facebook/ WhatsApp: Daten, die im Rahmen der Benutzung von Facebook und WhatsApp von uns angefordert werden, werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens von uns vertraulich verwendet und nur für diesen Zweck einmalig gespeichert.
  • Weitergabe von Daten an Dritte: Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben. Falls dies im Rahmen der Auftragsabwicklung jedoch nötig werden sollte, werden Sie natürlich vorab darüber informieren. Erst Ihre Zustimmung berechtigt uns, Ihre Daten weitergeben zu dürfen.
  • Fragen zum Datenschutz: Sollten Sie Fragen zu Ihren Daten und der Verwendung und Speicherung haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Ihr Ansprechpartner ist Frau Weidhaus.

Unsere aktualisierte Datenschutzerklärung finden Sie hier.